Makita DGA 504 Akku Winkelschleifer

Makita DGA 504 Akku Winkelschleifer Vergleichsergebnis

Der Makita DGA 504 ist unserer Ausstattungssieger. Preislich ist das Gerät zwar relativ weit oben angesiedelt, dafür gibt es hier jedoch alle Features. Abmessungen und Geschwindigkeit sind durchschnittlich. Jedoch überzeugt der bürstenlose Motor, das Gewicht und alle Schutzarten zum sicheren Arbeiten und vor allem die automatische Drehzahlkontrolle, welche kein anderer Akku Winkelschleifer bei uns im Vergleich hat.

Es werden verschiedene Ausstattungen des Makita DGA 504 angeboten Die Ausstattung wird dabei mit einem Buchstabenkürzel nach der 504 angegeben.

  • Makita DGA 504 Z: Inhalt: „nur das Gerät“ + 125mm Schruppscheibe (ohne Akku und Ladegerät)
  • Makita DGA 504 RFJ: Inhalt: MAKPAC (Koffer) Größe 3 + 2x 3Ah Akku mit Ladegerät
  • Makita DGA 504 Akku Power Kit: Inhalt: MAKPAC (Koffer) + 3x 5 Ah Akku mit Doppelladegerät
  • Makita DGA 504 Y1J Inhalt: MAKPAC (Koffer) Größe 3 + 1,5 Ah Akku (ohne Ladegerät) (zu diesem Set raten wir euch nur, wenn ihr euch bewusst seid, dass der 1,5 Ah Akku nicht wirklich lang hält!)
  • Makita DGA 504 Y1J-D: Inhalt: MAKPAC (Koffer) Größe 3 + 1,5 Ah Akku mit Ladegerät (zu diesem Set raten wir euch nur, wenn ihr euch bewusst seid, dass der 1,5 Ah Akku nicht wirklich lang hält!)

 

 

Der Motor

Der bürstenlose Motor des Makita Akku Winkelschleifers ist mit einem Wiederanlaufschutz, einem Sanftanlauf und einer automatischen Drehzahlkontrolle ausgestattet. Dass der Motor bürstenlos ist, heißt, dass es hier kein Verschleißteil mehr gibt, welches einem Wechsel unterliegt. Handelsübliche Akku Winkelschleifer haben in der Regel noch Kohlebürsten im Motor verbaut, welche man nach einer gewissen Betriebszeit wechseln muss. Hier habe ich einen ausführlichen Artikel über das Wechseln der Kohlebürsten geschrieben – ihr seht, er ist nicht gerade kurz – mit dem Makita DGA 504 könnt ihr euch das alles sparen. Zudem sind bürstenlose Motoren wesentlich weniger verschleißanfällig für Schleifarbeiten, besonders bei Metall. Aber nicht nur das. Auch der Wideranlaufschutz sorgt für höchste Arbeitssicherheit. Solltet ihr beim Akkuwechsel versehentlich auf den An-Schalter kommen, läuft das Gerät beim Einstecken des Akkus nicht automatisch an. Gut so – denn sonst kann sich so ein Gerät auch schnell Selbstständig machen und Verletzungen hervorrufen. Weiterhin gibt es noch den Sanftanlauf, welcher dafür sorgt, dass der Akku Winkelschleifer nicht mit voller Drehzahl loslegt. Die Fliehkräfte des Gerätes sorgen so nicht für einen Ruck, sondern werden erst langsam losgelassen. So kann euch das Gerät nicht außer Kontrolle geraten.

Aber das absolute Highlight ist die automatische Drehzahlkontrolle. Dabei läuft das Gerät im Leerlauf mit voller Drehzahl. Bei Belastung wird die Drehzahl des Makita DGA 504 aber reduziert, um so das Drehmoment zu erhöhen. Der Winkelschleifer kann den Druck also besser umsetzen und mehr Abtragsleistung erzeugen.

 

Die Ausstattung

Der Makita DGA 504 hat zwei Möglichkeiten den Zusatzhandgriff anzubringen. Somit ist die Montage für Links- und Rechtshänder geeignet. Leider hat Makita auf eine Montageposition auf der Oberseite verzichtet. Wie auch bei allen anderen Akku Winkelschleifern gehört die Schutzhaube zum Standard Lieferumfang. Ein gummierter Griff ist ebenfalls an Bord, welcher dafür sorgt, dass das Gerät nicht aus der Hand gleiten kann. Weiterhin ist auch ein Überlastungsschutz für die Akkus verbaut, da die Akkus im Betrieb hohe Stromstärken und somit eine hohe Wärme freisetzen. Der Überlastungsschutz sorgt dafür, dass das Gerät nicht überhitzt.

 

Der Akku und das Ladegerät

Die Akkus und Ladegeräte des Makita DGA 504 sind Teil des System Kits des Herstellers Makita, Dies erlaubt, dass andere Akkus und Ladegeräte des System Kits (bspw. Von Akkuschraubern, etc.) ebenfalls am DGA 504 passen.

Ebenfalls ist eine LED-Anzeige an Bord, welche den Ladezustand des Akkus anzeigt. Akkus werden von 3.0 bis 5.0 Ah Kapazität angeboten. Wobei wir auch hier gleich zum 5.0 Ah Akku raten, da dieser eine ausreichend lange Betriebszeit gewährleistet und ebenso nicht so schnell überhitzt. Die Betriebszeiten der 3.0 Ah Akkus sind mit 30min für einige Arbeiten oft zu kurz. Die Preise bei Makita befinden sich im oberen Bereich im Vergleich mit anderen Herstellern. Doch wie von Makita gewohnt, liefern Sie sicher auch dauerhaft eine gute Leistung und machen ihren Preis durch Qualität wett.

Das Ladegerät für die Akkus ist separat erhältlich und befindet sich preislich im mittleren Bereich.

 

Die Leistung

Der Makita Akku Winkelschleifer arbeitet mit dem größeren Standardscheibendurchmesser von 125 mm, was bei 8.500 U/min einer vergleichsweise mittelschnellen Scheibenrotation und Schnittgeschwindigkeit entspricht. So behauptet sich das Gerät leider nicht als Spitzensieger, wird aber dennoch solide Leistung liefern.

Die Abmaße des Makita DGA 504 liegen im Mittelfeld. Mit dem Einhell TE-AG 18 erhalten sie ein schlankeres, leichteres und kleiners Gerät, jedoch gibt es auch weitere Akku Winkelschleifer, welche sich weit überhalb der Abmaße des Makita Akku Winkelschleifers bewegen.

 

Im Vergleich zur Konkurrenz: Vorteile und Nachteile Makita DGA 504 Akku Winkelschleifer

Vorteile:

  • Hohe Ausstattung
  • geringes Gewicht mit Akku
  • Einziger im Vergleich mit automatischer Drehzahlregelung
  • Softanlauf, Wiedereinschaltschutz und Überlastungsschutz an Bord

Nachteile:

  • Hohe Akkupreise
  • Etwas langsame Drehzahl

 

 

Hier findet ihr noch ein gutes Unboxing Video zum , wo der Akku Winkelschleifer auch vorgeführt wird.

 

Test 2017 Makita DGA 504 Akku Winkelschleifer

Leider ist unserer Test 2017 des Makita DGA 504 noch nicht abgeschlossen. Sobald dieser erfolgt ist, wird er an dieser Stelle erscheinen.

Wir prüfen und recherchieren für euch ebenfalls auf den einschlägigen Test-Seiten im Internet. Leider ist bei keiner der großen Test-Seiten, wie Stiftung Warentest oder Chip ein Test veröffentlicht worden. Wenn dies der Fall sein sollte, werden wir unsere Seite an dieser Stelle aktualisieren.

 

Kundenmeinungen und Erfahrungen Makita DGA 504 Akku Winkelschleifer

Wir prüfen und recherchieren ebenfalls Kundenmeinungen und Erfahrungen von Käufern aus mehreren großen Online-Kaufhäusern. Damit ihr nicht alle Kundenrezessionen lesen müsst, fassen wir diese für Euch an dieser Stelle zusammen:

  • größtenteils fallen die Rezessionen mehrerer Seiten positiv aus und liegen im 4,5 bis 5 Sterne Bereich (von 5 Sternen)
  • fast alle Kunden betonen die Qualität des Geräts und dass es sehr gut Verarbeitet ist und in der Hand liegt (auch mit einer Hand)
  • der ruhige Lauf und die geringe Geräuschentwicklung werden gelobt
  • auch das zuverlässige Trennen von Baustahl und der Einsatz auf der Baustelle wird mehrfach erwähnt

Weitere Daten zum Gerät, beispielsiwese Schalldruckpegel, Vibration etc. sind auf der Herstellerseite bei Makita (Direktlink zum DGA 504) direkt abrufbar

Last updated: April 26, 2018 at 19:39 pm

1 comment

Schreibe einen Kommentar