M18 FLAG230XPDB

14.03.2019: Neuer 230mm Akku-Winkelschleifer Milwaukee M18 FLAG230XPDB

So langsam nehmen die 230mm Akku Winkelschleifer mit dem neuen Milwaukee M18 FLAG230XPDB Fahrt auf. Nachdem Metabo nun Ende 2018 nachgezogen ist und nach dem Makita DGA 900 der zweite Hersteller mit einem 230mm Akku Winkelschleifer am Markt ist, kommt nun auch Milwaukee zum Zug.

Der neue Milwaukee M18 FLAG230XPDB verfolgt dabei ein anderes Konzept, als die beiden Markthirsche Makita und Metabo. Hier wird statt einer in Reihe-Schaltung der Akkus auf 36V nur ein Akku mit 18V verwendet. Dieser ist entsprechend größer und wird vom Hersteller mit 12Ah Kapazität angegeben. Wohl gemerkt ist das sehr üppig, bisher ist nur Bosch mit seiner ProCore Serie mit diesen Kapazitäten am Markt unterwegs. Die Konkurrenz setzt hier noch in der Regel auf 5-6Ah Akkus. Ein 12Ah Akku ist aber für einen Akku Winkelschleifer in dieser Größe auch notwendig, jedoch auch entsprechend schwer.

Vorteile des Milwaukee M18 FLAG230XPDB

Der Vorteil des großen Akkus ist jedoch die Positionierung am Ende des Geräts. Während bei Makita der Doppel-Akku-Stock recht breit ausfällt, ist das bei Milwaukee nicht der Fall. Dieser Akku Winkelschleifer ist mit seinem großen Akku eher länglich. Der Akku wurde schräg am Ende Positioniert, um ausbalanciert zu sein. Diese Position macht ihn sicher bei Arbeiten an beengten Stellen, wie z.B. bei Dachkehlen etwas besser handhabbar. Für diese Arbeiten spricht auch das im Vergleich geringe Gewicht des Geräts.

Nachteile des Milwaukee M18 FLAG230XPDB

Im Vergleich fehlen dem Milwaukee jedoch einige Features. Es ist kein Sanftanlauf, keine Sicherheitsabschaltung bei Verkantug oder Kickback, keine Drehzahlkontrolle und keine LED-Anzeige verbaut. Jedoch hat man einen werkzeuglosen Scheibenwechsel entwickelt, der bisher bei den meisten Herstellern nur mit der Bosch SDS Schnellspannmutter nachrüstbar ist.

unsere Meinung

Milwaukee ruft für seinen neuen Riesen M18 FLAG230XPDB einen stolzen Preis auf. Für die fehlenden Features finden wir das recht mutig, denn gerade Makita bietet seinen DGA 900 recht günstig am Markt an. Ob wir jemals das Gerät zu einem Test in der Hand halten werden, werden wir sehen. Denn ein Test lohnt sich nur, wenn das Gerät für unsere Leser auch interessant genug ist.

Wir werden das gute Stück demnächst in unsere kommende 230mm Akku Winkelschleifer Vergleichstabelle aufnehmen. Danach gibt es einen ausführlichen Bericht mit eventuellem Test zu dem Gerät. Dort gehen wir noch genauer auf die Unterschiede zur Konkurrenz und die Eigenschaften des Milwaukees ein.

Den Milwaukee M18 FLAG230XPDB gibt es momentan nur im Set zu kaufen. Z.B. hier:

 

Last updated: März 13, 2019 at 23:40 pm
Posted by k39657 in News, 0 comments