Bosch

Bosch Akku Winkelschleifer

Bosch GWS 18V-125 SC Professional Akku Winkelschleifer – Vergleichsergebnis

Der Bosch GWS 18V-125 SC ist in unserer Übersicht frisch mit aufgenommen und setzt sich als Ausstattungssieger knapp hinter den Makita DGA 506. Warum? Eigentlich fast nur wegen dem Preis und damit dem Preis/Leistungsverhältnis. Sonst ist der Bosch einen Ticken besser ausgestattet und bietet ebenfalls sehr gute Leistungswerte. Dieser Akku Winkelschleifer ist zwar keiner der günstigen Exemplare, jedoch wird das Gerät seinem Namen „Professional“ durchaus gerecht. Mit der manuellen Geschwindigkeitsvorwahl ist das Gerät einzigartig, der direkte Konkurrent Makita DGA506 verfügt „nur“ über eine automatische Drehzahlregulierung.  Auch gibt es einen bürstenlosen Motor, viele Schutzarten und günstiges Zubehör. Eine Besonderheit ist die Verfügbarkeit von 7Ah Akkus, welche eine lange Betriebsdauer gewährleisten und die Benutzer-Schnittstelle am Gerät selbst (kleiner Display) und über Smartphone/Bluetooth.

Der Motor

Das Highlight des Bosch GWS 18V-125 SC ist die Drehzahlvorwahl. Als einziger Akku Winkelschleifer im Test kann man hier bestimmen, mit welcher Drehzahl das Gerät laufen soll. Es gibt 3 verschiedene Stufen zur Auswahl (4.500 U/min, 6.000 U/min, 9.000 U/min) So hat man den Vorteil, dass man je nach Material die passende Drehzahl wählen kann und somit ein perfektes Ergebnis erhält.

Der Motor des Bosch GWS 18V-125 SC ist bürstenlos, das ist ein wichtiges Merkmal, denn bürstenlose Motoren sind verschleißarm und benötigen keinen Wechsel der Kohlebürsten. Der Wechsel der Kohlebürsten ist aufwändig. Hier haben wir für euch einen Artikel darüber geschrieben, wo man nachlesen kann, was der Wechsel der Kohlebürsten bedeutet.

Weiterhin verfügt der Bosch GWS 18V-125 SC über einen Überlastungsschutz, einen Wideranlaufschutz und eine Sicherheitsabschaltung. Der Überlastungsschutz wird vom Akku ausgelöst. Falls sich dieser zu stark erhitzt, da Akku Winkelschleifer viel Energie benötigen, wird das Gerät abgeschaltet. Der Akku wird also geschont und kann nicht defekt gehen. Der Wiederanlaufschutz verhindert, dass sich das Gerät beim Akkuwechsel von selbst anschaltet. Denn hier kann man versehentlich gegen den Einschalter kommen, was ein hohes Verletzungsrisiko bedeuten würde. Für weitere Sicherheit sorgt die Sicherheitsabschaltung. Diese löst aus, wenn das Gerät einen starken physischen Impuls bekommt, z.B. wenn das Gerät versehentlich aus der Hand fällt (Drop Control) oder sich verkantet und einen Rückschlaf verursacht (Kickback Control). Der Bosch Akku Winkelschleifer schaltet dann automatisch ab.

Ein Sanftanlauf sorgt für ein langsames Anlaufen des Motors, sodass das Gerät nicht durch einen Ruck aus der Hand gleiten kann.

 

Die Ausstattung

Das nächste Highlight am Bosch GWS 18V-125 SC ist das werksseitig angebrachte User Interface – auf deutsch: Benutzerschnittstelle. Hier kann man sehr übersichtlich den Status und die Drehzahl ablesen. Via Bluetooth können mit dem Smartphone wichtige Betriebsdaten, Statistiken über die Sicherheitsabschaltungen ausgelesen werden und einige Einstellungen getroffen werden. Aber vor allem ist interessant, dass das Gerät den Überlastungsstatus anzeigt. Leuchtet die LED-Anzeige gelb, kann noch gearbeitet werden, aber der Akku Winkelschleifer befindet sich im kritischen Bereich. Sobald die Anzeige auf rot wechselt, schaltet das Gerät in den Überlastungssschutz bzw. ab

Wir empfehlen euch noch die Schnellspannmutter SDS dazu zu kaufen, welche es erlaubt die Scheibe sehr schnell und werkzeuglos zu wechseln (hier gibt es einen Artikel dazu). Daumen hoch!

Der Zusatzhandgriff kann wie bei allen anderen Akku Winkelschleifern links und rechts angebracht werden. So ist der Bosch GWS 18V-125 SC für Links und Rechtshänder vorbereitet. Allerding gibt es hier keine dritte Position auf der Oberseite des Geräts. Eine Schutzhaube ist selbstverständlich auch mit an Bord, diese ist werkzeuglos verstellbar. Für den guten Griff sorgt ein so genannter Soft Grip, welcher aus weichem Gummi besteht. So liegt das Gerät stabil und rutschfest in der Hand. Noch ein kleines besonderes Schmankerl ist die LED-Beleuchtung des Arbeitsbereiches, welche oberhalb der Lüftungsgitter an der Vorderseite des Bosch Akku Winkelschleifers verbaut ist.

 

Der Akku und das Ladegerät

Auch beim diesem Akku Winkelschleifer kommt ein so genanntes System Kit zum Einsatz. Die Akkus können bei mehreren Geräten eingesetzt werden. D.h. sobald man einen Akku hat, kann man damit auch einen Akku-Schrauber oder eine Akku-Säge von Bosch innerhalb der gleichen Generation betreiben.

Die Akkus des Bosch GWS 18V-125 SC sind in 3 Kapazitätsstufen verfügbar, 4,0Ah, 5,0Ah und 6,0 Ah. Dass es einen 6Ah-Akku gibt ist bei Bosch eine Besonderheit. Andere Hersteller bieten Akkus in der Regel nur bis 5Ah an. Wie auch bei anderen Herstellern gibt es eine kleine LED-Akkustandsanzeige am Akku.

Erstaunlich ist für Bosch, dass die Akkupreise relativ niedrig sind. Es sind sogar die niedrigsten im Vergleich. Bei Bosch bekommt man für das Geld die meiste Kapazität. Der Preis des Ladegeräts liegt im Mittelfeld.

Die Akkus und Ladegeräte des Bosch GWS 18V-125 SC sind Teil des System Kits des Herstellers Bosch, Dies erlaubt, dass andere Akkus und Ladegeräte des System Kits (bspw. Von Akkuschraubern, etc.) ebenfalls am Bosch GWS 18V-125 SC passen.

 

Die Leistung

Der Bosch GWS 18V-125 SC gehört natürlich zur 125mm-Klasse, wobei die Spitzen-Leerlaufdrehzahl mit 9000 U/min eine relativ hohe Geschwindigkeit (Scheibenrotation) ergibt. Die Schnittgeschwindigkeit ist entsprechend nicht die höchste im Vergleich, pendelt sich aber relativ weit oben ein. Viel interessanter bei diesem Akku Winkelschleifer ist die Kombination von hoher Schnittgeschwindigkeit und einer Geschwindigkeitsauswahl. Denn beim Schleifen oder Polieren sind oftmals nicht so hohe Geschwindigkeiten gewünscht.

Die Abmaße des Bosch GWS 18V-125 SC liegen bei der Länge im oberen Mittelfeld. Das heißt, dass das Gerät schon recht lang ist. Jedoch ist die Höhe des Geräts sehr gering, sodass dieser Akku Winkelscheifer auch in beengten Situationen ein gutes Handling zeigen wird.

Das Gewicht des Geräts liegt im oberen Bereich im Vergleich zu anderen Akku Winkelschleifern.

Die Bedienungsanleitung für den Bosch GWS 18V-125 SC könnt ihr euch hier herunterladen. Ebenso gibt es ein Produktdatenblatt von Bosch, falls ihr noch zusätzliche Daten, wie den Schwingungsemissionswert oder ähnliches nachlesen wollt. Alle wichtigen Daten sind aber demnächst in unserer Übersicht „der große Vergleich“ enthalten.

Dort findet ihr weitere Informationen zum Handling und ihr könnt besser entscheiden, ob das Gerät etwas für euch ist.

 

Im Vergleich zur Konkurrenz: Vorteile und Nachteile Bosch GWS 18V-125 SC Akku Winkelschleifer

Vorteile:

  • Hohe Ausstattung mit Nutzerschnittstelle per Display und Bluetooth (inkl. App)
  • Bürstenloser Motor
  • Einziger im Vergleich mit Drehzahlwahl
  • Einziger im Vergleich mit Fall / Verkantungs – Sicherheitsabschaltungen (Drop, Kick-Control)
  • Softanlauf, und viele weitere Schutzarten an Bord
  • Sehr gute Zubehörpreise

Nachteile:

  • Etwas größeres und langes Gerät

 

Test 2018 Bosch GWS 18V-125 SC Akku Winkelschleifer

Leider ist unserer Test in 2018 des Bosch GWS 18V-125 SC noch nicht erfolgt. Sobald dieser abgeschlossen sein wird, werden wir ihn hier veröffentlichen.

Wir recherchieren und prüfen für euch ebenfalls die bekannten Test-Seiten im Netz. Jedoch ist aktuell bei diesen noch kein Test Verfügbar. Chip oder Stiftung Warentest haben entsprechend noch keine Tests durchgeführt. Falls das geschehen sollte, werden wir dies hier aktualisieren und verlinken

 

[VIDEO]

 

Kundenmeinungen und Erfahrungen Bosch GWS 18V-125 SC Akku Winkelschleifer

Wir prüfen und recherchieren ebenfalls Kundenmeinungen und Erfahrungen von Käufern aus mehreren großen Online-Kaufhäusern. Damit ihr nicht alle Kundenrezessionen lesen müsst, fassen wir diese für Euch an dieser Stelle zusammen:

  • größtenteils fallen die Rezessionen mehrerer Seiten positiv aus und liegen im 4,5 bis 5 Sterne Bereich (von 5 Sternen)
  • alle Kunden betonen die hohe Qualität des Akku Winkelschleifers und die große Ausstattung mit Sicherheitsfeatures
  • die gute Ergonomie und der Griff werden globt
  • Die Leistung wird gelobt und mit 1000W kabelgebundenen Modellen verglichen.
  • Immer wieder wird er Ein-Schalter moniert. Dieser ist etwas hakelig/schwergängig und könnte von der Position noch ein wenig verbessert werden.
  • Kritisiert wird auch die Box, wo das Gerät nicht mit rechts angebrachtem Handgriff reinpasst. Ebenfalls muss mit links angebrachtem Handgriff der Akku abgenommen werden, wenn man das Gerät darin transportieren will.

Der Bosch GWS 18V-125 SC ist entsprechend ein super Gerät. Wir haben keine schlechten Erfahrungen oder Bewertungen für das Gerät gefunden. Wir können das Gerät entsprechend bedenkenlos empfehlen, nicht zuletzt auch aufgrund der guten Ausstattung.

Last updated: September 17, 2018 at 20:31 pm

 

Posted by k39657 in Bosch, Geräte und Hersteller, 2 comments

Bosch Professional GWS 18 V-Li Akku Winkelschleifer – Vergleichsergebnis

Der Bosch Professional GWS 18-125 V-Li überzeugt in unserem Vergleich der verschiedenen Akku Winkelschleifer vor allem mit seiner ultra schnellen Geschwindigkeit und sehr geringem Gewicht. Der Bosch ist mit dem Makita DGA 452 das schnellste Gerät in unserem Vergleich, da die Kombination aus 10.000 U/min Drehzahl und 125mm möglicher Scheibengröße zu einer Spitzenschnittgeschwindigkeit führt. Bosch wirbt daher nicht umsonst mit der höchsten Abtrags- bzw. Schnittleistung pro Akkuladung seiner Klasse. Dies auch, da Bosch als einziger Hersteller Akkus mit sehr hoher Kapazität anbietet (bis 7Ah). Das Gerät verfügt über das Alleinstellungsmerkmal eines drehbaren Getriebekopfes (dazu mehr im Kapitel Ausstattung) und hat ebenfalls eine geringe Kopfhöhe für das Arbeiten an schwierig zugänglichen Stellen. Sonst verfügt der Bosch GWS 18-125 V-Li aber über eine sehr gute technische Leistung und guten Zubehörkosten. Es fehlt dem Gerät zwar an einigen Ausstattungen bzw. Features, wie der automatischen Drehzahlkontrolle, einem Sanftanlauf oder dem bürstenlosen Motor. Diese Merkmale sind aber teils nur in teureren Geräten verbaut. Aber auch ohne diese Merkmale bekommt man beim Bosch GWS 18-125 V-Li für kleines Geld eins der schnellsten Geräte für Trenn- und Schleifarbeiten.

 

fruitful_alert type=“alert-info“]Bevor ihr den folgenden Text lest, findet ihr auch hier ein kurzes Werbevideo von Bosch, wo man das Gerät sehen kann und ein paar der wichtigen Merkmale angesprochen werden. Etwas weiter unten auf der Seite findet ihr noch weitere Videos[/fruitful_alert]

 

Der Motor

Der 4-Pol Hochleistungsmotor des Bosch Professional GWS 18-125 V-Li bietet einen Wiederanlaufschutz. Dieser stellt sicher, dass der Akku Winkelschleifer nach Einsetzen des Akkus nicht von allein wieder anlaufen kann. Selbst wenn der Ein-Schalter betätigt ist. Diese Schaltung dient ihrer Sicherheit, sodass das Gerät nicht unabsichtlich angeschaltet wird und ggf. Verletzungen hervorrufen kann. Weiterhin verfügt der Motor des Bosch GWS über einen Überlastungsschutz, welcher bei intensiven und langen Arbeiten den Motor vor Überhitzung schützt. Über einen Sanftanlauf verfügt das Gerät jedoch leider nicht. Bein Einschalten beschleunigt das Gerät nahezu sofort auf die Nenndrehzahl. Hierbei ist Vorsicht geboten, wie wir in unserem Artikel zur Arbeitssicherheit raten, sollte das Gerät daher immer mit beiden Händen fest im Griff gehalten werden, bevor es eingeschaltet wird. Der Motor ist mit Kohlebürsten ausgestattet, welche nach Verschleiß gewechselt werden müssen. Wie das geht und ein paar weitere Informationen, haben wir euch hier zusammengetragen.

 

Die Ausstattung

Der Zusatzgriff des Bosch Professional GWS 18-125 V-Li Akku Winkelschleifer ist in 2 Positionen montierbar. Daher ist das Gerät für Links- sowohl als auch für Rechtshänder geeignet. Weiterhin lässt sich der Getriebekopf drehen. Dazu löst man die 4 Schrauben vorn und kann dann je nach Arbeit die gewählte Position des Kopfes und somit der Scheibe auswählen. Bei einigen Arbeit kann dies von Vorteil sein, da sich hierdurch auch die Position des Ein/Ausschallters ändert und auch der längliche Akku in eine andere Position gebracht wird.

Eine Schutzhaube gehört zum Standardlieferumfang und sollte vor jeder Arbeit korrekt eingestellt sein und fest sitzen. Sie ist von Bosch verdrehsicher ausgeführt.

Das Gewicht ist mit 2,3kg mit eingesetztem Standardakku sehr gut, die Länge ist mit 320mm immer noch relativ kurz.

 

Der Akku und das Ladegerät

Für Bosch Geräte üblich, kann dieser Winkelschleifer mit unterschiedlichen Akkugrößen ausgestattet werden. Die Palette reicht dabei von 1,5Ah bis 6Ah Akkus. Somit bekommt man hier bei Bosch den größten Akku mit 6Ah im Vergleich. Das Gerät verfügt über eine Batterie  Ladezustandsanzeige, welche jederzeit die restliche Kapazität des Akkus anzeigt. Die zugehörigen Akkus der GBA M-C-Serie verfügen über eine hohe Energiedichte und ein innovatives Kühlsystem. Das sogenannte CoolPack-System schützt den Akku vor Erwärmung. Hierbei wurde über eine spezielle Gehäusegeomtrie der Energiespeicher innerhalb eines Kühlkörpers integriert. Der Akku Winkelschleifer schaltet somit bei Überhitzung des Akkus wesentlich später ab, als bei der Konkurrenz. Und die Akkus halten auch länger.

Bosch wirbt mit einem Akkudesign, dass unabhängig des Ladezustands geladen werden kann und keinen Memory-Effekt hat. Dies halten wir jedoch eher für einen Werbespruch, denn Lithium-Ionen-Akkus, welche mittlerweile bei allen marktgängigen Akku Winkelschleifern eingesetzt werden, unterliegen aufgrund ihrer Technik keinem Memory-Effekt. Was bei Lithium-Ionen-Akkus beachtet werden muss, könnt ihr hier nachlesen.

Bietet dabei aber ein aktives Batteriemanagement. Hierbei wir der Akku vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung geschützt. Das Gerät erkennt die Temperatur des Akkus und misst die Spannung. Dabei warnt es, sobald der Grenzwert hierfür überschritten wird.

Das Ladegerät des GWS 18-125 V-Li liegt ebenfalls im oberen Preisbereich im Vergleich zur Konkurrenz.

 

Die Leistung

Der Akku Winkelschleifer Bosch Professional GWS 18-125 V-Li arbeitet mit dem größeren Scheibendurchmesser von 125mm bei 10.000 U/Min. Dies sorgt für eine entsprechend hohe Schnittgeschwindigkeit. Diese ist die höchste im Vergleich, welche sich der Bosch Professional jedoch mit 2 Makita Geräten teilt.  Der hier genannte Bosch Akku Winkelschleifer  hat die geringste Bauhöhe im Test und ist somit für beengte Stellen besonders geeignet.

 

Im Vergleich zur Konkurrenz: Vorteile und Nachteile Bosch Professional GWS 18-125 V-Li Akku Winkelschleifer

Wir vergleichen für euch die Akku Winkelschleifer mit der Konkurrenz. Allgemeine Features oder ähnliches werden hier nicht mehr als Vorteile aufgeführt. Hier werden nur Dinge aufgeführt, die das Gerät im Vergleich zur Konkurrenz wirklich kann und herausstellt oder eben auch nicht kann. Mehr dazu findet ihr oben in den Beschreibungen.

Vorteile:

  • sehr hohe Schnittgeschwindigkeit
  • geringe Bauhöhe, damit flexibler Einsatz
  • geringes Gewicht mit Akku
  • ein in 90-Grad-Schritten drehbarer Getriebekopf
  • große Akkukapazitäten im Angebot (bis 7Ah)

Nachteile:

  • kein bürstenloser Motor
  • kein Sanftanlauf
  • keine automatische Drehzahlkontrolle oder Drehzahlvorwahl

 

 

Test 2017 Bosch Professional GWS 18-125 V-Li Akku Winkelschleifer

Unser Test 2017 des Bosch Professional GWS 18-125 V-Li ist leider noch nicht abgeschlossen. Sobald dieser erfolgt, wird er an dieser Stelle erscheinen.

Wir prüfen und recherchieren für euch ebenfalls auf den einschlägigen Test-Seiten im Internet. Leider ist bei keiner der großen Test-Seiten, wie Stiftung Warentest oder Chip ein Test veröffentlicht worden. Wenn auf diesen Seiten ein Test veröffentlicht wird, werden wir dies an dieser Stelle aktualisieren. Es gibt nur einen Test eines Segelmagazins mit dem Namen „YACHT„.  Der hier erfolgte Test des Bosch Professional GWS 18-125 V-Li in Kurzform zum Trennen von Drahtseilen. Diesen findet man in der Ausgabe: 19  vom  August 2013. Ein ausführlicher Test des Akku Winkelschleifers ist das aber auch leider nicht.

 

Kundenmeinungen und Erfahrungen Bosch Professional GWS 18-125 V-Li Akku Winkelschleifer

Wir prüfen und recherchieren ebenfalls Kundenmeinungen und Erfahrungen von Käufern aus mehreren großen Online-Kaufhäusern. Damit ihr nicht alle Kundenrezessionen lesen müsst, fassen wir diese für Euch an dieser Stelle zusammen:

  • größtenteils fallen die Rezessionen mehrerer Seiten positiv aus und liegen im 4,5 bis 5 Sterne Bereich (von 5 Sternen)
  • Fast alle Kunden merken an, dass es ein sehr zuverlässiges Gerät ist, welches gut in der Hand liegt und ruhig arbeitet.
  • Fast alle Kunden bemerken, dass der 6Ah-Akku ca. 45min hält und dies recht kurz ist und werten das Gerät daher leicht ab. Unserer Meinung nach ist das aber eine völlig normale Laufzeit für Akku Winkelschleifer, als nicht einer Abwertung gerechtfertigt. Es ist normal sich 2 Akkus zu kaufen und bei Dauerbetrieb immer einen Akku am Ladegerät zu haben.
  • Einige Kunden haben in ihrem Test das Fehlen der Drehzahlregelung angemerkt, was ebenfalls zu einer Abwertung von diesen Kunden führt.

 

Video und Test des Bosch Professional GWS 18-125 V-Li Akku Winkelschleifer auf Youtube

Anbei noch ein paar Videos von Youtubern, die bereits einen Test dieses Akku Winkelschleifer ausgeführt haben. Es gibt viele Videos von Bosch Akku Winkelschleifern auf Youtube, aber hier muss man genau hinschauen, da es mehrere Akku Winkelschleifer der GWS Familie gibt. Diese Videos haben wir extra für euch rausgesucht, da es sich hierbei genau um den hier im Artikel beschriebenen Bosch Professional GWS 18-125 V-Li handelt und um keinen anderen bzw. es auch die besten Videos sind, die es zu diesem Gerät gibt.

Ultimate Handyman hat einen Test des Bosch Professional GWS 18-125 V-Li auf Youtube veröffentlicht. Der Test ist aber in Englisch!

 

Auch die Jungs von Toolstop haben das Gerät einem Test unterzogen. Hier sieht man prima die Schnittleistung. Video auch nur in Englisch.

 

Ebefalls hat das Bosch Pro Team TV den Akku Winkelschleifer einem Test durch eine Granitplatte unterzogen:

 

 

Last updated: September 17, 2018 at 20:31 pm
Posted by k39657 in Bosch, Geräte und Hersteller, 3 comments